Stunden Erklärung

Pilates-Mat

Matwork, von Joseph H. Pilates, speziell für das Training ohne Geräte, entwickelte Übungen auf der Matte, Variationen mit Kleingeräten, wie dem Pilatesring, kleinen oder großen Bällen, Theraband oder Foamroller.
Ziel: lange und schlanke Muskeln
PP

Yogapilates

Joseph H. Pilates hat viele Anregungen von Yoga erhalten und um athletische Elemente ergänzt. Dies ist eine Kombination von Beidem.
P bis PP

BARRE-Pilates

Pilates an der Ballettstange für bessere Balance und korrekteres, und somit effizienteres Training. Pilatesübungen im Stehen und leichte Ballettübungen, Höherer Puls und somit mehr Energieverbrauch, Training für Eleganz
PPP

Pilates/TRX

Pilatestechnik mit dem TRX Schlingen oder Suspensiontrainer. Es geht um Kraft, Ausdauer, Balance und Koordination, Muskeln statt Fett, hohe Intensität – hoher Energieverbrauch
PPPP

Hatha Yoga

Angepasst an die Gruppe werden verschieden Asanas (Körperübungen), einzeln und im Flow (Abfolge von Asanas) geübt. Am Ende jeder Einheit steht eine Entspannungsphase zur Regeneration.

 

 

Intensität: P – angenehm
PP – mittel
PPP – intensiv
PPPP – sehr intensiv